Cartron Cherry Brandy
Cartron Cherry Brandy
Im Angebot

Cartron Cherry Brandy

15,99 €

-0%
  • -0%
  • Normaler Preis 12,99 € 25,98 € / L | Inhalt 0,5L | inkl. Mwst. zzgl. Versand (4,95€)
    Ab 18 Jahren | Lieferzeit: 2-3 Werktage

    Likör aus handverlesenen Kirschen – dezente Süße und Brandyaroma 

    Cherry Brandy gehört zum Urerbe der Cocktailkultur. Aber er muss barocke Attribute erfüllen: füllig, drall, harmonisch. Daher kommen die Kirschen aus der Nachbarschaft des Hauses Cartron in Nuits-Saint-Georges. Die sorgfältig ausgewählten Sorten der bittersüßen Montmorency und der fruchtsauren Chalonnaise Black gehen mit dem Brandy eine Ménage à trois ein. Das funktioniert in voller Harmonie. Als Zutat trägt er den Singapore Sling in Sinnesschluchten der Liebhaber dieses Klassikers der Trinkkultur. – Vive la tradition!

    • Handverlesene Kirschen aus der Region
    • Voluminöser Geschmack. Filigrane Viskosität
    • Fruchtfleisch und gemahlenen Kerne
    • Vollaromatisch. Dezente Süße und Brandyaromen
    • Balancierter und satter Geschmack
    • 25% Vol.

    STECKBRIEF

    Art

    Likör

    Herkunft

    Burgund, Frankreich

    Geschmack

    Noten von Kirschstein und Eau de Vie. Ausgewogene Süße mit sehr fruchtigen Nachhall

    Grundstoff

    Bittere Montmorency-Kirsche und Chalonnaise Schwarzkirsche aus Nuits-Saint-Georges

    Besonderheit

    Für die Herstellung von Joseph Cartron Likören werden vornehmlich Zutaten aus der Region verarbeitet

    STECKBRIEF

    Art

    Likör

    Herkunft

    Burgund, Frankreich

    Geschmack

    Noten von Kirschstein und Eau de Vie. Ausgewogene Süße mit sehr fruchtigen Nachhall

    Grundstoff

    Bittere Montmorency-Kirsche und Chalonnaise Schwarzkirsche aus Nuits-Saint-Georges

    Besonderheit

    Für die Herstellung von Joseph Cartron Likören werden vornehmlich Zutaten aus der Region verarbeitet

    Infos zu Joseph Cartron

    Joseph Cartron gründete die Firma 1882 in Nuit-Saint-Georges und belieferte kleine Läden mit seinen Limonaden und Sodas. Auch Liköre wie Maraschino und Cacao wurden damals schon produziert.

    Als Highlight galt von Anfang an die “Double Crème de Cassis” - das ist auch heute noch so.

    Es werden fast ausschließlich regionale Rohstoffe, aus dem Burgund verwendet. Bei einigen Qualitäten ist dies nicht möglich, wie bei grünem Tee oder Melone. Auch bei den Zutaten die importiert werden müssen, wird eine ständige Qualitätsprüfung durchgeführt.

    Schon gewusst? Wissenswertes über Liköre

    Wer bei Likören nur an Eierlikör aus Omas Schrank und extrem künstliche sehr bunte Likörchen denkt, hat die riesen Vielfalt der Likörwelt noch nicht kennengelernt. Ein Likör kann durch seinen verhältnismäßig hohen Zuckeranteil (mindestens 100 Gramm pro Liter), Cocktails und Longdrinks verfeinern, als Ersatz für neutralen Zucker sein oder aber auch in Wein und Sekt das gewisse Etwas verleihen.

    Entdecke die Story von Joseph Cartron