Der perfekte schottische Einsteiger-Whisky

Bereits ab Mitte des 19. Jahrhunderts blendete John Crabbie sein eigenes Whiskysortiment. Neben der Beschaffung großer Bestände von schottischen Single Malt Whiskys aus einigen der besten Brennereien, unterzeichnete Crabbie Lizenzen für die Herstellung eigener Whiskys. Seine Leidenschaft für die Whiskyindustrie wuchs noch mehr, als er in der Gründung einer der bekanntesten Getreidebrennerei Schottlands, North British, involviert war. Archive zeigen alte Verkaufsunterlagen an Unternehmen in New York, Buenos Aires, Konstantinopel und viele weitere Städte.

CRABBIE'S

Besonderheit

Crabbie‘s ruhmreiche Jahre reichen bis in die 1830er Jahre zurück. Er war ein Pionier seinerzeit und war maßgeblich am British Empire beteiligt. Sie waren eine der ersten, die den Hafen als Basis nutzten, um Waren zu im- und exportieren.

John Crabbie war also ein absoluter Vorreiter seinerzeit und baute ein großes Unternehmen auf, mit dem Erwerb diverser Grundstücke, Brennereien und sogar einem eigenen Zolllager.

Die Tradition und Erfahrungen werden bis heute gelebt und spiegeln sich noch heute in den einzigartigen Produkten wider.

Lust auf einen Einsteiger Whisky?

Sold out