Auf einer Party in Seattle entdeckte der Bartender Ryan Magarian den “Summer Gin”. Erstaunt über die Feinheit und des geringeren Wacholder-Aromas, geriet er das erste Mal mit der Kategorie “American Gin” in Berührung. Ryan’s Interesse galt schon vorher den klassischen Cocktails aus den Zeiten vor der Prohibition und war von nun an ungebändigt.

Dieser Gin hatte genau das Potential diese Ära der Geschichte neu aufleben zu lassen, denn früher stand die Spirituose sehr im Vordergrund und wurde nicht von anderen Aromen dominiert.. So machte er sich auf den Weg nach Portland, um den Destillateur Christian zu treffen. And the rest is history!

AVIATION

Besonderheit

Ähnlich leidenschaftlich mit seinem Handwerk gründete Christian Krogstad seine Destillerie in Portland, Oregon. Christian wollte einen einzigartigen American Gin erschaffen. Da diese Art des Gins in der Prohibition praktisch verschwand war diese Kategorie beinahe gänzlich in Vergessenheit geraten.

Verbunden in der Leidenschaft zum American Gin schlossen sich Christian und Ryan zusammen. Nach mehreren Versuchen hatten sie ihr gemeinsames Endprodukt mit sieben Botanicals und den typischen zurückgenommenen Wacholdernoten geschaffen.

Herstellung

Aviation ist ein wohl ausbalancierter Gin, der sowohl im Alleinflug, als auch mit Begleitung fliegen kann.

Den Hollywoodschauspieler Ryan Reynolds überzeugte der Gin, als er ihn an einer Bar bestellte, so sehr, dass er die Marke 2018 kaufte. Schnell wurde Aviation die schnellst wachsende Gin Marke der Welt. Bis heute wird in 100er Chargen in Portland von Hand destilliert.

Laut Ryan der „Beste Gin der Welt“ - wir glauben ihm!

Unser Gin Bestseller

Sold out

Entdecke die Story von Aviation