Flor de Caña - 12 Jahre
Im Angebot

Flor de Caña - 12 Jahre

  • -0%
  • Normaler Preis 29,99 €

    Premium Fair Trade zertifizierter Rum aus Nicaragua

    Die Flor de Caña Rums sind „Single Estate“ Rums, also vom Zuckerrohranbau über deren Ernte, 5-fache Destillation, Lagerung und Reifung bis zur Abfüllung geschieht alles am selben Ort. Sie sind „single aged“, also nicht verschnitten. Durch das „slow-aged“-Reifeverfahren findet die Reifung natürlich und ohne jede Beeinflussung statt. Dies verleiht den Rums ihren eigenen, unverfälschten und besonders sanften Charakter.

    • Single Estate Rum aus Nicaragua
    • Single Aged: reiner und nicht verschnittener Rum
    • Slow-Aged-Reifeverfahren: garantiert natürliche Reifung ohne Beeinflussung
    • 12 Jahre in nicht klimatisierten Reifekellern gereift
    • Milder Geschmack nach Hölzern und Bratapfel mit einem feinen von Vanille gekrönter Abgang
    • Noten von roten Früchten, Honig und Nuss
    • 43% Alc. Vol.

    STECKBRIEF

    Art

    Rum

    Herkunft

    Nicaragua

    Geschmack

    Milder Geschmack nach Hölzern und Bratapfel mit einem feinen von Vanille gekrönter Abgang

    Grundstoff

    Zuckerrohr

    Besonderheit

    Premium Fair Trade zertifizierter Rum: 100% natürliche Zutaten, 5-fache Destillation und ein„slow-aged“ Reifeverfahren, ohne jeglichen künstlichen Einfluss von außen

    STECKBRIEF

    Art

    Rum

    Herkunft

    Nicaragua

    Geschmack

    Milder Geschmack nach Hölzern und Bratapfel mit einem feinen von Vanille gekrönter Abgang

    Grundstoff

    Zuckerrohr

    Besonderheit

    100% natürliche Zutaten, 5-fache Destillation und ein„slow-aged“ Reifeverfahren, ohne jeglichen künstlichen Einfluss von außen, dazu Fair Trade produziert

    Infos zu Flor de Caña

    Der Name dieses Rums bedeutet aus dem Spanischen übersetzt „Blüte des Zuckerrohrs“. Die Marke hat ihren Sitz in Nicaragua und wird seit 1890 in Chichigalpa hergestellt. Zum Sortiment der Marke gehören acht verschiedene Variationen, die sich vor allem in ihrer Reifezeit unterscheiden. Während die günstigeren Produkte der Marke meist ein Alter von vier Jahre haben, reiften die teureren Varianten zwischen zwölf und einundzwanzig Jahre.

    Schon gewusst? Wissenswertes über Rum

    Rum - Das Getränk der Freibeuter und Matrosen. Warum ist das aber so und warum verbindet man zusätzlich die Karibik mit Rum?

    Hier kommen die Spanier und Engländer ins Spiel. Im 16. Jahrhundert beherrschten sie die Weltmeere und mussten vor allem in der besetzten Karibik ihre Kollonialherren vor Piraten schützen. Um die Mannschaft bei Laune zu halten wurde normalerweise Wein und Bier gelagert und als Ration verteilt. Was nicht bedacht wurde ist, dass aus Wein schnell Essig und das Bier nach kurzer Zeit im tropischen Klima ungenießbar wird.